Freies Malen mit Kindern

 

Mit meiner Stille, mit meinem liebevollen Einfühlungsvermögen gebe ich dem Kind die Zeit und den Raum, den es braucht. Es kann in ihm drinnen eine Welt entstehen, die wachsen darf. Auf der seelischen Ebene wird es gestärkt und kann gegen aussen selbstbewusster auftreten, sich besser verstanden fühlen. Ohne Druck und ohne therapeutischen Ansatz soll das Kind auf eine innere Entdeckungsreise gehen dürfen. Ich achte darauf, dass ich das Kind nicht bewerte. Es ist alles gut so wie es ist. Alles hat Platz, alles darf auf das Papier. Die Freude am Malen, die Kreativität, der Selbstausdruck sowie das Erlebnis soll dabei im Vordergrund stehen.

 

Die Malnachmittage finden auf Anfrage in meinem Atelier statt. Einzelstunden (auch für Erwachsene) sind nach Absprache möglich.

 

Hier ein paar bildschöne Momente beim Malen mit Kindern:


Insbesondere haben Kinder einen leichten Zugang zu den Bildern. Wenn sie im Kinderzimmer einen für das Kind gut sichtbaren Platz erhalten, können sie optimal wirken.